Alpines MTB – Unterfangen

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Hallo,

zum Beginn der Ferien stand eine schon seit langem geplante Radltour auf dem Programm. Mit dabei waren Alex, Wolfgang und Katrin.

Start der Tour war in Sterzing. Am ersten Tag ging es über die Schneebergscharte zum Schneeberghaus. Das waren ca. 43 km und 1800 Hm (davon 800 Hm Tragen). Der zweite Tag führte uns über das Timmelsjoch und durchs Venter Tal hoch zur Martin-Busch-Hütte. Ca. 45 km und wieder 1800 Hm. lagen hinter uns. Am dritten Tag dann wurde es alpin und wir trugen von der ca. 600 Hm unser Radl über das 3020 m hohe Niederjoch. Auf der anderen Seite wartete ein mehr oder weniger fahrbarer Downhill auf uns. Anschließend ging es nochmal hoch durchs Pfossental über das Eisjöchl auf knapp 2900 m zur Stettiner Hütte. (ca. 35 km und 2100 Hm). Am letzten Tag dann standen uns knapp 2000 Hm Downhill bisnach St. Leonhard im Passeiertag bevor, ehe es noch einmal 1400 Hm hoch zum Jaufenpass ging. Von diesem dann noch im flowigen Downhill hinunter nach Sterzing.

Super Tour mit viel Tragen und Schieben! Aber geniale Aussichten, alpine Szenarien und flowigen Downhills. Man wird belohnt…!

Viele Grüße jens

Schreibe einen Kommentar