Hochtour Großer Löffler 3379 m

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Vom 24. bis 26.03. war Andy für die Sektion Augsburg in den Zillertalern unterwegs. Von der 2923 m hoch gelegenen Schwarzensteinhütte galt es mehrere 3000er mit nicht ganz optimalem Sportgerät (sprich Schneeschuhen statt Skiern) im Pulver/ Firn zu bezwingen.

Am Sa erfolgte der 1700 Hm steile Aufstieg vom Tal zum Adlernest Schwarzensteinhütte. Am frühen Abend setzte sich das denkwürdige Hütteneröffnungswochenende (O-Ton vom Hüttenwirt Günter: „keine Weicheier mitbringen“) fort, wo auch wir kräftig mitmischten 🙂

Sonntags starteten wir zur Gipfelrunde Schwarzenstein 3363 m – Gr. Mörchner 3285 m – Westl. Floitenspitze 3195 m. Aufgrund der Wetterbedingungen (ab Mittag zog`s zu)  ließen wir den Gr. Mörchner links liegen. Nun allein auf der Hütte tankten wir wieder Kraft für

Montag: über die Zillertaler Seite (Floitenkees) stiegen wir zuerst  ab und querten nordseitig vorbei an großen Löchern zur Westflanke des Gr. Löfflers. Mit Steigeisen & Pickel bezwangen wir schließlich zwei

45°-Stufen, ehe wir am Gipfel standen. Geiles Wetter – geile Aussicht – geile Tour.

Ach ja: nur noch 2200 Hm Abstieg ins Tal hatten wir (ohne Ski) noch vor uns…

Schreibe einen Kommentar